Neues aus dem SBSV :
  • 03.-06.09.2020 – 22. DBM im Bowling in Hannover
  • 07.06.2020 – 2. Offene SBM im Schießen Pistole und Revolver in Heusweiler
  • 28.06.2020 Qualifikationsturnier Golf – Golfplatz Weiherhof, Wadern-Nunkirchen
  • 21.06.2020 – 4. DBM im Sprinttriathlon in Neunkirchen
24.05.2020 - 23:53

Ein Herzschlags finale am letzten Spieltag, eine Bowling-Saison geht zu Ende

Die Bowlingsparte des Saarländischen Betriebssportverbandes e.V (SBSV) hat die aktuelle
Saison 2018/2019 abgeschlossen. Viele spannende Spieltage liegen hinter den Mannschaften.
In einer Betriebssportliga spielen die Spieler/innen der verschiedenen Unternehmen ihre Meisterschaft aus. Alle zwei Wochen werden die Wettkämpfe in der Bowlingarena Saarbrücken Güdingen ausgetragen. Von Mitte September bis Mai die Schulferien sind Spielfrei. An einen Wettkampftag treten jeweils zwei Mannschaften gegeneinander an, um in drei Durchgängen den Sieger zu ermitteln. Die einzelnen Spieler spielen mit einem sog. Handicap. Es werden Bonuspunkte pro Spiel für jeden Spieler ermittelt. So erhalten insbesondere Spieler, die noch keine hohen Ergebnisse erzielen, die Möglichkeit Spiele zu gewinnen. Einige Spiele wurden mit nur wenigen Pins Unterschied entschieden.

 

Teams für die Betriebssportliga Bowling gesucht

Seit einigen Jahren schon tragen die Mannschaften der Sparte Bowling des Saarländischen Betriebssportverband ihre Meisterschaft aus. In der Regel melden sich 10 Mannschaften zur Saison und ermitteln in einer Hin- und Rückrunde (Jeder spielt gegen Jeden) ihren Meister.
Die einzelnen Spieler/innen spielen mit einem sog. Handicap. Es werden Bonuspunkte pro Spiel für jeden Spieler/innen ermittelt. So erhalten insbesondere Spieler/innen, die noch keine hohen Ergebnisse erzielen, die Möglichkeit, Spiele zu gewinnen. Diese Regelung erhöht die Spannung in jeder Saison und sorgt spieltechnisch für eine Chancengleichheit bei den Mannschaften. Die besten drei Mannschaften einer Saison qualifizieren sich zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft, die jedes Jahr in einem anderen Bundesland ausgetragen wird.

Für sportlich engagierte Unternehmen und Firmenteams ist die Bowlingarena Saarbrücken der Spielort. Hier kann jedes Firmenteam, das Lust und Laune hat, in gemütlicher Runde Bowling spielen. Man kann sich dabei mit anderen Firmenteams messen. Je mehr Teams am Feierabend teilnehmen, desto besser. Jedem Team gehören vier Spieler an, die Starter sollten in der gemeldeten Firma beschäftigt sein. An einem Wettkampftag treten jeweils zwei Mannschaften gegeneinander an, um in drei Durchgängen den Sieger zu ermitteln.

Wenn wir euer Interesse geweckt haben sollten, dann meldet Euch doch einfach.

>>> zum Anschreiben

 

Bringen Sie Bewegung in Ihren Betrieb!

Bowling ist ein beliebter Freizeitsport bei Jung und Alt. Der Präzisionssport bringt Bewegung ins Leben, ist förderlich für das Miteinander und macht Spaß. Genau deshalb ist der Teamsport auch bei Firmen sehr beliebt und wird gerne als Betriebssport angeboten. Auch der Saarländische Betriebssportverband hat Bowling in sein Repertoire mit aufgenommen.

Haben Sie Fragen rund um Bowling als Betriebssport oder den SBSV? Dann kontaktieren Sie uns per E-Mail, via Kontaktformular oder telefonisch.