Neues aus dem SBSV :
  • 01.+02.08.2020 – DBM im Tennis 2020
  • 19.+20.09.2020 – 1. Offene DBM im Schießen Pistole und Revolver
  • 25.-26.07.2020 – 16. DBM im Tischtennis in Lübeck
  • 26.07.2020 – Mey Generalbau Triathlon Tübingen
08.08.2020 - 17:30

Saarländische Betriebssportmeisterschaft im Fußball

Im Rahmen der Feierlichkeiten seines 30jährigen Bestehens richtete der Saarländische Betriebssportverband e.V. am Pfingstsamstag in Zusammenarbeit mit dem SSV Wellesweiler auf dessen Rasenplatz bei kreislaufschwächenden Wetterbedingungen die Saarländische Betriebssport-Meisterschaft im Fußball aus.

Da der Präsident den Ball vergessen hatte, wurde dieser in letzter Minute von drei Fallschirmspringern mit einer Punktlandung auf dem Anstoßpunkt aus eingeflogen. In einem äußerst spannenden und packenden Finale präsentierten die Mannschaften von Autohaus Bunk Völklingen und Ford Saarlouis hochkarätigen Fußball. 

Bei vielen taktisch klug heraus gespielten Torchancen und diversen Glanzeinlagen der jeweiligen Torhüter endete das Spiel nach einem harten, aber durchaus ausgeglichenem und fairen Match mit einem leistungsgerechten 2:2.



Nach einer gelb-roten Karte wegen fortwährenden Meckerns schlug sich die Mannschaft von Autohaus Bunk die letzten Minuten in Unterzahl durch, konnte das anschließende Elfmeterschießen jedoch mit einem 5:3 für sich entscheiden. In der direkt anschließenden Siegerehrung würdigten der Vizepräsident des Saarländischen Betriebssportverbandes, Ralf Weis Günter Brabänder vom Saarländischen Fußballverband e.V. die Leistungen der Teilnehmer. Ein besonderer Dank ging dabei auch an Schiedsrichter Kai Uwe Kinne, der die Partie zu jeder Zeit souverän unter Kontrolle hatte und sogar eine oskarreife Schwalbe im Strafraum als solche erkannte. Die üblicherweise vom Verband gestifteten Kisten Bier in die Kabinen der Mannschaften wurden zum Teil auf Bitten einiger aus religiösen Gründen in alkoholfreie Getränke umgewandelt.