Neues aus dem SBSV :
  • Kooperation zwischen dem SBSV und der DHfPG/BSA-Akademie
  • 28.+29.09.2019 – DBM im Darts Hannover
  • 15.10.2019 – 5. DB- Fernschach-Einzelmeisterschaft
  • 20.10.2019 – 6. DBM im 10 Kilometer Straßenlauf
23.09.2019 - 13:10

Mindestlohn im Sport

Im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohngesetzes (MiLoG) zum 1. Januar 2015 gab es in den vergangenen Wochen einige Unsicherheiten und eine Reihe von klärungsbedürftigen Proble-men, die von Sportvereinen, -verbänden und Ligen an uns herangetragen wurden.

Diese betrafen insbesondere die Fragen, ob und wann Übungsleiter/Trainer, ehrenamtlich mitarbeitende Vereinsmit-glieder mit Aufwandsentschädigung sowie Vertragssportler/-amateure dem Mindestlohngesetz unter-fallen. Hierüber haben Vertreter des DOSB (Präsident Alfons Hörmann, Vorstandsvorsitzender Dr. Michael Vesper, Justitiar Hermann Latz) und des DFB (Schatzmeister Reinhard Grindel, 1. Vizepräsi-dent Dr. Rainer Koch, Referentin Eva Immerheiser) mit der Bundesministerin für Arbeit und Soziales (BMAS), Frau Andrea Nahles, am 23. Februar 2015 in Berlin gesprochen.

>>> zum Artikel